Datensicherheit und Datenschutz im Internet

Grundsätze der Würzburger Versicherungs-AG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Leistungen der Würzburger Versicherungs-AG und möchten Ihnen einige wichtige Informationen zum Thema Datenschutz/Datensicherheit und zu Ihren Datenschutzrechten geben. Beim Abschluss eines Versicherungsvertrages wird darüber hinaus das Merkblatt zur Datenverarbeitung Gegenstand des Vertrages.

Welche rechtlichen Grundlagen gibt es?

Der Datenschutz spielt im Internet eine immer größere Rolle. Hierzu finden sich einschlägige Rechtsvorschriften im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Das Bundesdatenschutzgesetz kommt nur zur Anwendung, wenn keine bereichsspezifischen Datenschutzregelungen bestehen. Es gilt nur, soweit Daten unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen verarbeitet, genutzt oder dafür erhoben oder die Daten in oder aus nicht automatisierten Dateien genutzt oder dafür erhoben werden.

Das Telemediengesetz schützt personenbezogene Daten der Nutzer von Telemedien bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch den Diensteanbieter, d. h. insbesondere Bestands-, Nutzungs-, und Abrechnungsdaten. Nach § 14 TMG sind Bestandsdaten die Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem Diensteanbieter und dem Nutzer. Nutzungsdaten sind nach § 15 (1) TMG die personenbezogenen Daten, die der Diensteanbieter nur erheben und verwenden darf, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme von Telemedien zu ermöglichen und abzurechen. Vom TMG werden die in den übermittelten Nachrichten enthaltenen Inhaltsdaten nicht erfasst, soweit sie nichts mit der Durchführung von Telemedien zu tun haben. Für sie gilt das BDSG.

Die Nutzungsdaten (das sind z. B. Wochentag und Uhrzeit Ihres Besuches auf unseren Seiten) verwenden wir ausschließlich und nicht personenbezogen, für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internetauftritts.

Wir erheben die Inhaltsdaten (das sind die Daten zu Ihrer Person und dem gewünschten Versicherungsschutz) im Hinblick auf die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Änderung oder Abwicklung von Vertragsverhältnissen. Die übermittelten Daten werden von der Würzburger Versicherungs-AG zum Zwecke der weiteren Bearbeitung gespeichert und gegebenenfalls an den zuständigen Vermittler weitergegeben. Die unternehmensinterne Nutzung zu Werbezwecken kann erfolgen, sofern Sie ihr nicht widersprechen.

Welche Daten erhebt die Würzburger Versicherung-AG und warum?

Wir erheben personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), welche Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person sind. Das können je nach Vertragsart neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Bankverbindung und Reiseinformationen, auch die Passnummer oder das Heimatland sein. Diese Daten benötigen wir zur Tarifberechnung und den Vertragsabschluss bzw. auch für Ihre Versicherungsbestätigung für z.B. Visumanträge. Diese Daten unterliegen alle gemäß BDSG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit über unseren Live-Chat direkt Fragen zu bereits bestehenden Verträgen oder zu geplanten Abschlüssen an unsere Mitarbeiter zu stellen. Die im Kontaktformular abgefragten Daten benötigen wir zur Kontaktaufnahme. Gegebenenfalls benötigen wir hier ebenfalls personenbezogene Daten, um Ihre Fragen korrekt beantworten zu können. Der Chat-Verlauf und die enthaltenen Daten werden nach Ablauf von 30 Tagen gelöscht. Sollten Sie bei Abschluss des Vertrages der Verwendung Ihrer Daten zu eigenen Werbezwecken (Newsletter, Kundenbefragung) zugestimmt haben, werden Ihre Daten auch zu diesem Zweck gespeichert. Diese Zustimmung ist jederzeit durch eine kurze Nachricht (per Email, Fax, Post) an uns widerrufbar.

Wie geht die Würzburger Versicherungs-AG mit Ihren Daten um?

Datenvermeidung und Datensparsamkeit sind uns wichtig! Alle Dialoge wurden so gestaltet, dass persönliche Daten nur angefordert werden, wenn es wirklich nötig ist. Erst in der Phase des Vertragsabschlusses ist die Eingabe personenbezogener Daten erforderlich. Bis zu diesem Punkt ist die anonyme Nutzung gem. § 13 (6) TMG möglich. Sie können die Nutzung des Teledienstes jederzeit beenden, indem Sie den Browser schließen oder eine andere Internetseite aufrufen (gem. § 13 (4) TMG). Zur Bearbeitung Ihres Antrags speichern wir alle Antragsdaten, die Sie eingegeben haben. Nach Vertragsabschluss speichern wir die Vertragstexte (z.B. Versicherungsschein, Bedingungen, Produktinformation) die wir Ihnen bei Vertrgsabschluss in Textform zur Verfügung stellen, auch in elektronischer Form.

Was unternimmt die Würzburger Versicherungs-AG zum Schutz Ihrer Daten?

Cookies

Sie können frei entscheiden, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Wir setzen Cookies zur Sitzungssteuerung ein. Soweit Sie keine Cookies wünschen, können Sie dies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Hinweise hierzu finden Sie in der Dokumentation Ihres Browsers oder auf der Hompage des Herstellers.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sollten wir Cookies personenbezogen verwerten wollen, holen wir hierzu Ihre Einwilligung ein.

Verschlüsselung

Die Verschlüsselung geschieht durch eine Software in Ihrem Browser, die Ihre Daten für die Übertragung an uns für Dritte unlesbar macht (gem. § 13 (4) Nr. 3 TMG). Dieser Vorgang ist für Sie nicht sichtbar, Sie erkennen ihn jedoch am Schlüsselsymbol in der Fußzeile Ihres Browsers.

Die Würzburger Versicherungs-AG verschlüsselt alle Seiten, auf denen Sie persönliche Daten eingeben über eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer-Standard) .

Technik im eigenen Haus

Die technischen Einrichtungen, mit denen der Internet-Auftritt der Würzburger Versicherungs-AG betrieben wird, befinden sich an unserem Unternehmenssitz. Wir betreiben unsere Technik in eigener Obhut und können so eine permanente Überwachung und schnelle Abhilfe bei Störungen sicherstellen.

Auskunftsrecht

Sie haben nach dem BDSG unter anderem ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, deren Verwendungszweck und deren Empfänger, sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können der Verwendung von Daten zum Zweck der Werbung oder der Marktforschung jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Datenschutzbeauftragten der Würzburger Versicherungs-AG.

Wegen eventueller weiterer Auskünfte und Erläuterungen wenden Sie sich bitte ebenfalls an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Richten Sie ein etwaiges Verlangen auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der gespeicherten Daten stets an uns.

Weitergabe von Daten

Wir geben keinerlei personenbezogene Daten an Personen oder Stellen außerhalb der Würzburger Versicherungs- AG und der mit Vertragsverwaltung beauftragten Vermittler, auch nicht aus Benutzergruppen oder E-Mail-Listen. Wir beachten dabei die durch Datenschutz - und Wettbewerbsrecht gezogenen Grenzen. Sie können der unternehmensinternen Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Datenschutzbeauftragten der Würzburger Versicherungs-AG. Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass wir bei Datenübermittlungen per Internet keinen Einfluss auf den Datentransport haben und einen missbräuchlichen Zugriff durch dritte Personen auf die von Ihnen übermittelten Daten trotz Verschlüsselung nicht ausschließen können. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie Ihre persönlichen Daten über das Internet an die Würzburger Versicherungs-AG absenden.

Welche Daten werden zu Analysezwecke erhoben?

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen finden Sie unter google Terms und google Policies. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google AdWords

Unsere Webseite benutzt Google AdWords und den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung.

Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt ("Conversion Cookie"), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.

Google Remarketing

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Webseite analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.


Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://www.google.de/settings/ads hier aufrufen. Alternativ können Sie der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungshilfe der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

DoubleClick

DoubleClick ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“). DoubleClick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies (Floodlights) ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unseren oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften statt.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Weitere Informationen zum Datenschutz bei DoubleClick finden Sie hier: http://www.google.de/policies/technologies/ads/
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter https://support.google.com/adsense/answer/2839090?hl=de, dort unter Anzeigeeinstellungen, Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der User kann jedoch der Verwendung der DoubleClick DART-Cookies widersprechen. Dazu muss der User den folgenden Anwendungshinweisen zur Deaktivierung von Cookies von Google folgen: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir mit Ihrer Einwilligung das „Tracking-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie haben die Möglichkeit Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Twitter, Google+) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Ansprechpartner für Datenschutzfragen:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Würzburger Versicherungs-AG wenden Sie sich bitte an:

Würzburger Versicherungs-AG Datenschutzbeauftragter Bahnhofstrasse 11, 97070 Würzburg, Tel.: +49 (0) 931/2795-0, datenschutzbeauftragter@wuerzburger.com

©2017 Würzburger Versicherungs-AG

4.8 / 51 - 655 Bewertungen
 
Kontakt
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!
+49 (0)931 - 2795 270
 E-Mail
 Live-Chat
Schaden melden
Vertragsservice
Whatsapp

Hotlinezeiten:
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Schliessen
Sie nutzen Whatsapp bereits auf Ihrem Smartphone? Ab sofort können Sie uns Montag bis Freitag, von 8.00 bis 18.00 Uhr auch darüber erreichen.

WhatsApp Kontakt für Kunden

+ 49 (0) 931-2795-0

QR Code vcard

* Bei diesem Service gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von WhatsApp. Bitte beachten Sie den eingeschränkten Datenschutz. Verzichten Sie bei der Nutzung auf persönliche Daten und haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Auskünfte per WhatsApp beantworten. Für diesen Zweck wenden Sie sich bitte auf einem anderen Kontaktweg (z. Bsp. Telefon, E-Mail) an uns.