Eine solide Basis - der Grundschutz von TravelSecure®

Vor Reisebeginn schützt Sie der Grundschutz von TravelSecure® vor anfallenden Stornierungskosten

Die Reiserücktrittsversicherung ist eine der wichtigsten Reiseversicherungen für Frühbucher oder auch für Familien mit Kindern. Stellen Sie sich vor, Ihr Kind wird krank und Sie müssen von Ihrer Reise zurücktreten, oder Sie haben einen Todesfall in der Familie.

Als Frühbucher oder auch als Familie mit kleinen Kindern müssen Sie immer mit dem Unvorhergesehenen rechnen. Oft ist dann der Reiseantritt nicht möglich und Sie sind froh auf Ihre Reiserücktrittsversicherung zurückgreifen zu können, die zumindest den finanziellen Schaden auffängt.

Denn je näher der Reisetermin dann gekommen ist, desto höher sind in der Regel die Stornierungskosten:

  Jetzt berechnen

Leistungen

Die Reiserücktrittkosten-Versicherung von TraveSecure® schützt Sie bei:

  • Tod, schwerem Unfall oder unerwarteter schwerer Erkrankung
  • unerwarteter Impfunverträglichkeit
  • Schwangerschaft
  • Schaden am Eigentum
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsplatzwechsel
  • unerwarteter Beginn des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder des freiwilligen sozialen Jahres (FSJ)
  • Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen der versicherten Person an einer Schule/Universität
  • Nichtversetzung eines Schülers, wenn es sich um eine Schul- oder Klassenreise handelt
  • Bruch von Prothesen, bzw. unerwartete Lockerung von implantierten Gelenken
  • Einreichung der Scheidungsklage
  • unerwartet schwerer Erkrankung, schwerer Unfall oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • konjunkturbedingte Kurzarbeit
  • unerwarteter Termin zur Spende von Organen oder Geweben (z. B. Knochenmark)
  • Erstattung der anfallenden Stornierungskosten
  • Erstattung der Mehrkosten der Hinreise, wenn die versicherte Reise aus den genannten Gründen oder wegen einer Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln verspätet angetreten wird.
  • Erstattung der Kosten für gebuchte und versicherte Reiseleistungen die z.B. wegen einer Verspätung von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht in Anspruch genommen werden konnten
  • Erstattung der Umbuchungskosten bis zu 50,-- Euro je versicherter Person
  • Erstattung eines etwaig anfallenden Vermittlungsentgeltes bis max. 100,-- EUR, sofern dieses im versicherten Reisepreis berücksichtigt wurde
  • Erstattung der Mehrkosten für einen Einzelzimmerzuschlag bis max. zur Höhe der anfallenden Stornokosten

Risikopersonen sind:

  • Versicherte Reiseteilnehmer
  • Die Angehörigen der versicherten Person, definiert als Ehepartner, Lebenspartner einer eheähnlichen Gemeinschaft, Kinder, Adoptivkinder, Stiefkinder, Pflegekinder, Eltern, Adoptiveltern, Pflegeeltern,Großeltern, Geschwister, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder und Schwäger
  • Diejenigen Personen, die nicht mitreisende minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige betreuen
  • Tante, Onkel, Neffe, Nichte, sofern das versicherte Ereignis Tod eingetreten ist

Haben mehr als fünf Personen (bei Familienprodukten sieben Personen) oder mehr als zwei Familien und ggf. zwei mitreisende minderjährige Kinder gemeinsam eine Reise gebucht gelten nur die jeweiligen Angehörigen und der Lebenspartner der versicherten Person und deren Betreuungsperson als Risikopersonen.

Selbstbehalt:

Die Leistungserstattung erfolgt je nach gewählten Tarif mit oder ohne Selbstbehalt.
Der Selbstbehalt beträgt bei Krankheit 20% mind. 25,-- € pro Person. Für alle weiteren versicherten Gründe beträgt der Selbstbehalt 25,-- € pro Person.

Die genauen Leistungen und zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte den detaillierten Bedingungen zur Reiserücktrittsversicherung.

Grundschutz online berechnen und abschließen

Den Grundschutz von TravelSecure® können Sie sofort online abschließen.

  Jetzt berechnen

Sie wollen auch nach Reiseantritt noch Versicherungsschutz genießen? Mit unserem Topschutz von TravelSecure® liegen Sie genau richtig!


4.7 / 5 - 576 Bewertungen
Kontakt
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!
+49 (0)931 - 2795 270
 E-Mail
 Live-Chat
Schadenmeldung
Vertragsservice

Hotlinezeiten:
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr