Reisewarnung und Einreisebestimmungen Türkei

TravelSecure® Service - Reisewarnung und Einreisebestimmungen Türkei

Travelsecure Türkei Reisewarnung Es ist aktuell eine Reisewarnung für die Türkei ausgesprochen.

Die Dauer der ausgesprochenen Reisewarnung ist noch unklar.

Einreiseregelungen

Die Einreise in die Türkei auf dem Luft-, Land- oder Seeweg ist grundsätzlich möglich. Allerdings gibt es aktuell Beschränkungen bei der Einreise auf dem Landweg aus dem Iran oder auf dem Seeweg von Griechenland.

Alle Personen über 12 Jahre auf dem Luftweg müssen innerhalb 72 Stunden vor der Einreise ein elektronisches Formular Entrance Form to Turkey ausfüllen. Für Transitreisende gilt dies nicht. Nachdem diese elektronische Registrierung bei der Einreise bzw. beim Check-In kontrolliert wurde, erhalten Sie einen sogenannten „HES-Code“ (ein Genehmigungscode), den Sie bei allen Kontrollen im Land vorzeigen müssen.

Neben der elektronischen Registrierung müssen alle Reisende ab 12 Jahren ebenfalls einen negativen PCR-Test (max. 72 Std. alt) oder das Ergebnis eines Antigen-Tests (max. 48 Std. alt) vorweisen können, einen Nachweis einer mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 vollständigen Impfung oder einer Genesungsbescheinigung von eine COVID-19-Infektion (maximal 6 Monate alt). Für Flugpersonal, LKW-Fahrer, Seeleute und Transitpassagiere gilt dies nicht.

Zur Info: Der internationale Flug-, Bus- und Zugverkehr findet grundsätzlich statt. Es kann aber zu Einschränkungen kommen. Außerdem werden bei der Einreise in die Türkei Temperaturmessungen durchgeführt und es kann zu einer stichprobenartigen PCR-Testung kommen.

Durch- und Weiterreise:

Sind Sie lediglich auf der Durchreise in der Türkei gelten keine besonderen Vorschriften für Sie. In diesem Fall müssen Sie die Einreiseregelungen des Ziellandes beachten.

Bei Transitflügen von einem türkischen Flughafen ins Ausland und einer Umsteigezeit von mehr als 24 Stunden, ist der „HES-Code“ erforderlich.

Regelungen vor Ort

Mit dem Nachweis des „HES-Code“(Nachweis für eine vollständige Impfung, einer Genesung von Covid-19 oder eines negativen PCR-Tests) können öffentliche Veranstaltungen und öffentliche Einrichtungen besucht werden. Bitte informieren Sie sich jedoch direkt vor Ihrer Reise in die Türkei noch einmal über die dann geltenden Maßnahmen, denn es kann jederzeit zu abweichenden Beschränkungen abhängig vom Infektionsgeschehen kommen.

Travelsecure Türkei Ausreise Es gibt aktuell keine besonderen Bestimmungen für die Ausreise

Sie haben noch Fragen zur TravelSecure® Reiseversicherung?

E-Mail schreiben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Support Chat starten
Support Chat

Support anrufen
+49 (0)931 - 2795 270

Sie möchten Ihren Schaden melden?