Reisewarnung und Einreisebestimmungen Türkei

TravelSecure® Service - Reisewarnung und Einreisebestimmungen Türkei

Travelsecure Türkei ReisewarnungEs ist aktuell keine Reisewarnung für die Türkei ausgesprochen.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Türkei auf dem Luft-, Land- oder Seeweg müssen Reisende aus Deutschland ab 12 Jahren einen sogenannten 3-G-Nachweis vorlegen.

Als Nachweis hierfür gilt ein negatives Testergebnis eines PCR-Tests (max. 72 Std. alt) oder eines Antigen-Tests (max. 48 Std. alt). Genesene einer COVID-19-Infektion können dies mit einer amtlichen Dokumentation bestätigen (nicht älter als sechs Monate). Alternativ kann ein amtlicher Nachweis einer vollständigen Impfung gegen das COVID-19-Virus (Zweitimpfung vor mind. 14 Tagen) vorgelegt werden.

Durch- und Weiterreise:

Es gelten aktuell keine besonderen Vorschriften für Transitreisende. Beachten Sie die Einreisevorschriften des Ziellands.

Regelungen vor Ort

Aktuell gibt es keine Zugangsbeschränkungen mehr.

Das Tragen einer Schutzmaske in öffentlichen Verkehrsmitteln und in öffentlichen geschlossenen Räumen ohne ausreichende Belüftung und Abstandsmöglichkeiten ist Pflicht.

Travelsecure Türkei AusreiseEs gibt aktuell keine besonderen Bestimmungen für die Ausreise

Sie haben noch Fragen zur TravelSecure® Reiseversicherung?

E-Mail schreiben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Support Chat starten
Support Chat

Support anrufen
+49 (0)931 - 2795 270

Sie möchten Ihren Schaden melden?