Reiseunfallversicherung

Reiseunfallversicherung von TravelSecure

Mit einer Reiseunfallversicherung lassen sich die finanziellen Folgen von Unfällen absichern, die Ihnen als versicherte Person auf Reisen zustoßen. Der Versicherungsschutz umfasst dabei Unfälle in der ganzen Welt.

Vorteile unserer Reiseunfallversicherung

  • Gültig auf allen Urlaubsreisen
  • Rund um die Uhr - 24 Stunden
  • Weltweit gültig
  • Unabhängig davon, ob Sie selbst oder ein anderer den Unfall verursacht hat
  • Bis maximal 56 Tage, von Beginn bis zum Ende der Reise

Warum ist eine Reiseunfallversicherung sinnvoll?

Es ist die schönste Zeit des Jahres: der Urlaub vom Alltag. Viele Personen nutzen eine Reise ins Ausland, um neue Erfahrungen zu sammeln. Neues auszuprobieren, zum Beispiel eine Sportart wie Surfen oder Kiten am Meer oder Klettern in den Bergen.

Doch ganz gleich, ob man das spannende Hobby während der Urlaubsreise in Europa testet, den neuen Sport bei einem Auslandsaufenthalt auf einem anderen Kontinent ausprobiert oder sich als Familie mit Kind in den Campingurlaub wagt: Erhöhte Aktivität in der Freizeit, noch dazu auf einem neuem Terrain während einer Urlaubsreise, steigert auch das Risiko für einen Reiseunfall. Dieser kann im schlimmsten Fall Invalidität oder Tod zur Folge haben – mit weitreichenden Folgen für Sie und Ihre Familie.

Haben Sie eine Reise-Unfallversicherung als Reiseschutz im Gepäck, werden Sie im Schadenfall die Vorteile zu schätzen wissen. Ansonsten haben Sie während Ihrer Urlaubsreise den Kopf frei, um alles Neue voll konzentriert genießen zu können.

Die Unfallversicherung für Reisen ergänzt mit ihren finanziellen Leistungen speziell im Falle eines Unfalls während der Auslandsreise Ihre Reiseversicherung sinnvoll, besonders in Verbindung mit einer Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruchversicherung.

Was ist bei der Reiseunfallversicherung abgesichert?

  • Finanzielle Entschädigung nach Unfällen (entsprechend der vereinbarten Versicherungssumme)
  • Finanzielle Unterstützung bei Invalidität, Vollinvalidität, Unfalltod)
  • Versicherungssumme für Invalidität 30.000,-- Euro
  • Versicherungssumme bei Tod 15.000,-- Euro
  • Versicherungssumme für Bergungskosten 5.000,-- Euro

Experten-Tipp

Erleiden Sie im Urlaub einen Unfall, handelt es sich um einen Freizeitunfall. Und genau hier greift die gesetzliche Unfallversicherung nicht. Denn diese erstreckt sich nur auf Arbeits- und Wegeunfälle sowie Berufskrankheiten.

Die Leistungen und Bedingungen unserer Reiseunfallversicherung

  • Versicherungssumme für Invalidität 30.000,-- Euro
  • Versicherungssumme bei Tod 15.000,-- Euro
  • Versicherungssumme für Bergungskosten 5.000,-- Euro

Unsere Bedingungen zur Reiseunfallversicherung zum Herunterladen

Kundeninformation einschließlich Widerrufsbelehrung
Produktinformationen zur Reiseunfallversicherung
Allgemeine Unfall-Versicherungs-Bedingungen (AUB 2008)
Besondere Bedingungen zur Reiseunfallversicherung (BB-RUV 2012)
Besondere Bedingungen zur Reiseunfallversicherung (BB-RUV-365 2010)

FAQ - Fragen und Antworten zur Reiseunfallversicherung

Was gilt als Unfall?

Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet – und zwar durch ein plötzlich von außen auf den Körper wirkendes Ereignis. Besonders wichtig für Sportbegeisterte: Als Unfall gilt auch, wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an Gliedmaßen oder Wirbelsäule zum Beispiel ein Gelenk verrenkt wird oder Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln gezerrt oder zerrissen werden.

Was ist eine Reiseunfallversicherung?

Mit einer Reiseunfallversicherung lassen sich die finanziellen Folgen von Unfällen absichern, die Ihnen als versicherte Person auf Reisen zustoßen. Der Versicherungsschutz umfasst dabei Unfälle in der ganzen Welt.

Wie finde ich die passende Reiseunfallversicherung?

Wie bei allen Reiseversicherungen ist auch das Angebot an Reiseunfallversicherungen umfangreich. Planen Sie also am besten etwas Zeit ein und verschaffen Sie sich vor Ihrer Auslandsreise einen Überblick über die Angebote der Versicherungen. Achten Sie vor dem Abschluss beim Vergleich der Policen nicht nur auf günstige Preise, sondern auch auf die Leistung der Versicherer und die Versicherungsbedingungen mit entsprechenden Ausschlüssen.

Passt der Tarif auch im Kleingedruckten zu Ihren Plänen, Aktivitäten und Reisezielen während Ihrer Urlaubsreise, sind Sie im Notfall gut abgesichert.

Reiseunfallversicherung online abschließen

Ob als Einzelperson oder Familie mit Kindern: Mit unserem Tarifrechner können Sie schnell und einfach Ihren individuellen TravelSecure® Versicherungsschutz zusammenstellen. Sie benötigen lediglich Ihre Reisedaten, den Reisepreis und die Anzahl der Mitreisenden.

Jetzt berechnen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sollten Sie mehr erfahren wollen, so lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.