Reisewarnung und Einreisebestimmungen Neuseeland

TravelSecure® Service - Reisewarnung und Einreisebestimmungen Neuseeland

Travelsecure Neuseeland ReisewarnungEs ist aktuell keine Reisewarnung für die Neuseeland ausgesprochen.

Einreiseregelungen

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich über die aktuellen Einreisebestimmungen auf der Webseite von New Zealand Immigration.

Ende Februar 2022 hat Neuseeland mit einer schrittweisen Öffnung seiner Grenzen für internationale Einreisen begonnen. Neben neuseeländischen Staatsangehörigen und Inhabern einer Daueraufenthaltserlaubnis (permanent) residence) können auch hochqualifizierte Fachkräfte und Working Holiday Visa-Inhaber wieder einreisen. Andere Berechtigte können nur in Ausnahmefällen (ggf. mit einer sog. Border Exception der Einwanderungsbehörde) einreisen. Touristische Reisen sollen mit Wirkung vom 2. Mai 2022 wieder möglich sein. Weitere Informationen dazu bietet New Zealand Immigration.

Ungeimpfte Einreisende müssen weiterhin eine Quarantäne in einer staatlichen Quarantäneeinrichtung absolvieren, für die das Managed Isolation Allocation System gilt. Detaillierte Informationen dazu - und zu den wenigen Ausnahmen davon - stellt die neuseeländische Regierung zur Verfügung.

Durch- und Weiterreise:

Ein Transit ist unter Auflagen nur über den Flughafen Auckland möglich, sofern keine COVID-19-Symptome festgestellt werden, kein Verlassen des Transitbereichs und keine Einreise nach Neuseeland erfolgt, der Transitaufenthalt nicht mehr als 24 Stunden beträgt und ein Nachweis wie ein bestätigtes Weiter- bzw. Rückflugticket ab Auckland vorliegt. Bei Nicht-Verlassen des Flughafens muss kein Test vor Abreise erfolgen. Transitbedingungen können sich schnell verändern. Aktuelle Informationen finden Sie auf Unite against COVID-19 oder Immigration NZ.

Reisende, denen die Ausreise aufgrund von internationalen Reisebeschränkungen nicht möglich ist, können ein sogenanntes COVID-19-Kurzzeitvisum beantragen. Die Webseite der neuseeländischen Einreisebehörde informiert dazu umfassend. Es können Gebühren für Visaverlängerungen anfallen.

Die Beförderungsbedingungen der Fluglinien können von den Einreisebestimmungen abweichen. Informationen sind bei der jeweiligen Fluggesellschaft erhältlich. Kreuzfahrtschiffe dürfen bis auf Weiteres nicht anlegen.

Regelungen vor Ort

  • In Neuseeland gilt das COVID-19 Protection Framework (Traffic Light System), das je nach Pandemielage Regionen mit Beschränkungen versieht. Ungeimpfte bzw. einfach Geimpfte müssen mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Der Besuch von Restaurants und Veranstaltungen ist ohne Impfnachweis z.T. nicht möglich.
  • In den öffentlichen Verkehrsmitteln (einschließlich Fähren) und auf allen Flügen sowie in Geschäften ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Abstandsregeln (1,5 Meter) sind einzuhalten. Zur Kontaktnachverfolgung wird das Nutzen der App „NZ Covid Tracker“ empfohlen.

Empfehlungen

  • Achten Sie auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolgen Sie zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden. Bei Verstößen gegen die Hygienevorschriften können hohe Geldstrafen verhängt werden.
  • Informieren Sie sich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Informationen neuseeländischen Regierung und nutzen Sie im Land neuseeländische Tracing-App unter Aktivierung der Bluetooth-Funktion.
  • Bei COVID-19 Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktieren Sie die Healthline.
  • Beachten Sie stets neueste Veröffentlichungen der New Zealand Immigration oder kontaktieren Sie die für Sie zuständige neuseeländische Auslandsvertretung.
  • Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft über die Beförderungsbedingungen.
  • Bitte kontaktieren Sie in jedem Fall Ihre Fluggesellschaft bezüglich Transitflügen und informieren sich bei den neuseeländischen Behörden dazu.

Travelsecure Neuseeland AusreiseEs gibt aktuell keine besonderen Bestimmungen für die Ausreise

Sie haben noch Fragen zur TravelSecure® Reiseversicherung?

E-Mail schreiben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Support Chat starten
Support Chat

Support anrufen
+49 (0)931 - 2795 270

Sie möchten Ihren Schaden melden?