Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sollten Sie mehr erfahren wollen, so lesen Sie unsere Datenschutzhinweise.

Schutz auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen

Schutz auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen

Die günstige Auslandskrankenversicherung von TravelSecure®

  • Weltweiter Schutz auf Ihrer Urlaubsreise oder Geschäftsreise
  • Ausgezeichnet: Im aktuellsten Test mit „sehr gut“ bewertet
  • Assistance-Leistungen
  • 24-Stunden Notfall Service
Finanztest AKV Familie

Auslandskrankenversicherung für Urlaubsreisen bis 56 Tage

Bei der Auslandskrankenversicherung für Urlaubsreisen ist es wichtig zu wissen, dass die einzelnen Reisen nicht länger als 56 Tage andauern dürfen. Die Vertragslaufzeit ist ein Jahr und innerhalb dieses Jahres sind alle Urlaubsreisen mit einer Reisedauer von bis zu 56 Tagen versichert.

Selbstbehalt / Selbstbeteiligung Mit oder ohne Selbstbeteiligung
Reisearten Urlaubsreisen (Singles, Familien, Paare) mit einer Reisedauer von max. 56 Tagen
Geltungsbereich Weltweit, außer im Heimatland
Reisedauer Alle Reisen bis zu einer maximalen Reisedauer von 56 Tagen
Vertragslaufzeit (Tarif bis 56 Tage) 1 Jahr (verlängert sich automatisch um ein Jahr)

Jetzt berechnen

Auslandskrankenversicherung für Geschäftsreisen bis zu 56 Tagen

Bei der Auslandskrankenversicherung für Geschäftsreisen ist es wichtig zu wissen, dass die einzelnen Reisen nicht länger ist als 56 Tage andauern dürfen. Die Vertragslaufzeit für den Auslandsreiseschutz ist auch hier ein Jahr und innerhalb dieses Jahres sind alle Geschäftsreisen mit einer Reisedauer von bis zu 56 Tagen versichert.

Selbstbehalt / Selbstbeteiligung Mit oder ohne Selbstbeteiligung
Reisearten Geschäftsreisen nur bei Auslandsaufenthalt bis zu 56 Tagen
Geltungsbereich Weltweit, außer im Heimatland
Reisedauer Alle Reisen bis zu einer maximalen Reisedauer von 56 Tagen
Vertragslaufzeit (Tarif bis 56 Tage) 1 Jahr (verlängert sich automatisch um ein Jahr)

Jetzt berechnen

Die einzelnen Leistungen der Auslandsreisekrankenversicherung bis 56 Tage im Überblick:

Im folgenden finden Sie einen Überblick unserer Leistungen.

  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl am Urlaubsort
  • Ambulante ärztliche Heilbehandlung
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen und notwendige Zahnfüllungen in einfacher Ausführung, Reparaturen von Inlays und Zahnersatz sowie provisorischer Zahnersatz nach einem Unfall
  • Ärztliche Heilbehandlungen einschließlich durch Beschwerden hervorgerufene, medizinisch notwendige Schwangerschaftsbehandlungen und Schwangerschaftskomplikationen, Heilbehandlungen wegen Fehlgeburt sowie medizinisch notwendige Schwangerschaftsabbrüche
  • Entbindungen bis zum Ende der 36. Schwangerschaftswoche (Frühgeburt)
  • Die Heilbehandlung des Neugeborenen aufgrund einer Frühgeburt im Ausland vor Beendigung der 36. Schwangerschaftswoche, sofern kein anderweitiger Versicherungsschutz besteht
  • Ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel und Heilbehandlungen (ambulant und stationär)
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Hilfsmittel mit Ausnahme von Sehhilfen und Hörgeräten
  • Anschaffung von Herzschrittmachern oder Prothesen, die aufgrund von Unfällen oder Erkrankungen, die während der Reise auftreten und erstmals notwendig werden um die Transportfähigkeit zu gewährleisten
  • Kostenersatz für die Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus, wenn ein mitversichertes minderjähriges Kind stationär behandelt werden muss
  • Organisation von abhandengekommenen ärztlich verordneten Arzneimitteln in Abstimmung mit dem Hausarzt der versicherten Person, sofern diese während der Reise abhanden gekommen und gleichwertige Arzneimittel am Aufenthaltsort nicht erhältlich sind
  • Erstattung von Mehraufwendungen für die durch die Überführung bei Tod einer versicherten Person in das Inland entstehenden Kosten
  • Erstattung der entstehenden Kosten im Falle einer Bestattung am Sterbeort bis max. zur Höhe der Aufwendungen, die bei einer Überführung angefallen wären
  • Bei einem stationären Krankenhausaufenthalt der versicherten Person organisiert die Würzburger einen Krankenbesuch einer der versicherten Person nahestehenden Person zum Ort des Krankenhausaufenthaltes und von dort zurück zum Wohnort. Übernahme der hierbei anfallenden Kosten der Hin- und Rückreise
  • Erstattung von Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis max. 5.000,- EUR, wenn die versicherte Person aufgrund eines Unfalles gerettet oder geborgen werden muss
  • Erstattung der Kosten für den Transport zur stationären Behandlung in das nächst erreichbare geeignete Krankenhaus, sowie den Transport mit Rettungsdiensten in das nächst erreichbare Krankenhaus, wenn sich eine stationäre Behandlung im Nachhinein als nicht erforderlich erweist und die weitere Behandlung ambulant erfolgt
  • Erstattung der Kosten für die Betreuung des minderjährigen Kindes, welches die Reise allein fortsetzen oder abbrechen muss (sofern alle Betreuungspersonen oder die einzige an der Reise teilnehmende Betreuungsperson des mitreisenden minderjährigen Kindes die Reise aufgrund von Tod, schwerem Unfall oder unerwartet schwerer Erkrankung nicht planmäßig beenden kann)
  • Kostenübernahme für den medizinisch sinnvollen Rücktransport
  • Kostenübernahme für den medizinischen sinnvollen Rücktransport bei voraussichtlicher Behandlungsdauer von mehr als 14 Tagen
  • Kostenübernahme für eine mitversicherte Begleitperson (sofern medizinisch notwendig)
  • Organisation und Übernahme der Mehrkosten der Rückholung des Reisegepäcks, sofern alle mitversicherten erwachsenen Personen zurücktransportiert wurden oder verstorben sind
  • 24-Stunden-Hotline
  • Organisation der medizinischen Hilfsleistungen
  • Organisation von abhandengekommenen ärztlich verordneten Arzneimitteln in Abstimmung mit dem Hausarzt der versicherten Person, sofern diese während der Reise abhanden gekommen und gleichwertige Arzneimittel am Aufenthaltsort nicht erhältlich sind
  • Informationen über Vertretungen der BRD (Bundesrepublik Deutschland) im Urlaubsland
  • Informationen über Krankenhäuser im Urlaubsland
  • Kostenübernahmeerklärung vor Ort (Krankenrücktransport, Reise- und Überführungskosten u. a.)
  • Auskünfte über Impfvorschriften/-empfehlungen für das geplante Urlaubsland
  • Informationen über Visa- und Zollbestimmungen / Klimaverhältnisse / Devisenbestimmungen
  • Übermittlung von Nachrichten an die Familie bzw. Firma des Versicherten bei Erkrankung im Ausland
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Erstattung der nachgewiesenen Telefonkosten für Anrufe bei der Assistance-Hotline

Langzeit Auslandskrankenversicherung für Reisen bis 365 Tage

AKV Langzeit Eine Auszeit nehmen und für mehrere Monate im Ausland reisen: durch Asien, Australien und Neuseeland, die USA und Kanada oder ganz Europa - Auslandsreisen, die mehrere Wochen und Monate dauern, sind nicht mehr nur Schul-Absolventen, Studenten oder Senioren vorbehalten. Mit der Möglichkeit zu einem Sabbatical nutzen auch Familien, Paare oder Einzelpersonen die Chance, um sich ihren Traum vom ausgedehnten Reisen im Ausland bis hin zur Weltreise zu verwirklichen.

Doch je länger eine Reise dauert, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung oder eines Unfalls während des Auslandsaufenthalts – mit finanziellen Risiken durch unabsehbare Kosten für medizinische Heilbehandlungen, schmerzstillende Zahnbehandlungen, Krankenhausaufenthalte oder gar medizinischen Rücktransport, dessen Kosten die gesetzliche Krankenkasse nicht erstattet.

Selbstbehalt / Selbstbeteiligung Mit oder ohne Selbstbeteiligung
Reisearten Urlaubsreisen mit einer Dauer bis zu 365 Tagen
Geltungsbereich Weltweit, außer im Heimatland
Reisedauer Alle Reisen bis zu einer maximalen Reisedauer von 365 Tagen
Vertragslaufzeit (Tarif bis 365 Tage) Sobald die Reise beendet ist, verliert die Auslandskrankenversicherung ihre Gültigkeit

Jetzt berechnen

Die einzelnen Leistungen der Langzeit Auslandsreisekrankenversicherung bis 365 Tage im Überblick:

Im folgenden finden Sie einen wichtigen Überblick unserer Leistungen.

  • Umfassende Absicherung im Notfall – ohne Selbstbeteiligung
  • Im Krankheitsfall freie Arzt- und Krankenhauswahl am Urlaubsort
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel und Behandlungen (ambulant und stationär)
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Hilfsmittel
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen und notwendige Zahnfüllungen in einfacher Ausführung, Reparaturen von Inlays und Zahnersatz sowie provisorischer Zahnersatz nach einem Unfall
  • Transport zur stationären Behandlung in das nächsterreichbare Krankenhaus
  • Medizinisch sinnvoller Rücktransport nach Hause oder in ein Krankenhaus in der Nähe Ihres Wohnortes
  • Medizinischer Krankenrücktransport bei voraussichtlicher Behandlungsdauer von mehr als 14 Tagen
  • Kostenübernahme für eine versicherte Begleitperson (sofern medizinisch notwendig)
  • Notfall-Service: 24-Stunden-Hotline
  • Rückerstattung der Telefonkosten für die Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale
  • Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Auskünfte zu Impfvorschriften
  • Organisation der medizinischen Hilfeleistungen u.v.m.

Mehrfach ausgezeichnet von Stiftung Warentest - Finanztest

Die Auslandskrankenversicherungen von TravelSecure® wurden in der Vergangenheit mehrfach von Finanztest als "Testsieger" sowie mit den Noten "Sehr gut" ausgezeichnet. Damit gehören unsere Versicherungen schon seit Jahren zu den Besten. Im aktuellsten Test 04/2017 sind wir mit unserer Reisekrankenversicherung für Familien mit der Note 0,9 (Sehr gut) ausgezeichnet worden. Weitere Informationen zu den Auszeichnungen sowie Testergebnissen finden Sie unter der Rubrik Finanztest / Stiftung Warentest.

Mit »sehr gut« ausgezeichnet:
TravelSecure® Auslandskrankenversicherung für Familien


AKV Familie Sehr gut

Getestet wurden insgesamt 39 Tarifvarianten für Auslandsreisekrankenversicherung in der Ausgabe 04/2017. Hierbei wurden wir mit der Note »sehr gut« (0,9) ausgezeichnet bei den Jahresverträgen ohne Selbstbeteiligung für Familien.

Mit »sehr gut« ausgezeichnet:
TravelSecure® Auslandskrankenversicherung für Einzelpersonen


AKV Einzelperson Sehr gut

Die Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 04/2017) hat 49 Tarifvarianten für Auslandsreisekrankenversicherungen für Einzelpersonen getestet. Hierbei wurde unser Tarif mit einer Gesamtnote von 0,9 »sehr gut« ausgezeichnet.

Sie haben Fragen zur Auslandskrankenversicherung für Urlaubs- und Geschäftsreisen?

E-Mail schreiben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Support anrufen
+49 (0)931 - 2795 270