Was ist eine Jahresreiseversicherung?

Eine Jahresreiseversicherung gilt für alle Reisen weltweit innerhalb eines Jahres und beinhaltet verschiedene Reiseversicherungen. Je nach Anbieter sind folgende Versicherungen enthalten: Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Reisegepäck- und Auslandskrankenversicherung.

 

So sind bei TravelSecure® im Basispaket eine Reiserücktrittsversicherung und eine Reiseabbruchversicherung enthalten. Im Komfortpaket kommen die Auslandskrankenversicherung und die Reisegepäckversicherung hinzu.

Mit einer Jahresreiseversicherung sind Sie und Ihre Familie auf mehreren Reisen innerhalb eines Jahres abgesichert. Auf jeder Reise sind die ersten 56 Tage versichert. Bei Abschluss der Versicherung können Sie wählen, ob Sie die Variante mit Selbstbehalt oder ohne Selbstbehalt abschließen wollen.

Was beinhaltet eine Jahresreiseversicherung?

Je nach gebuchtem Paket ist entweder die Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung in der Jahresreiseversicherung enthalten oder es kommen die Auslandskrankenversicherung und die Reisegepäckversicherung hinzu.

Wie funktioniert eine Jahresreiseversicherung?

Bei einer Jahresreiseversicherung sind Sie, je nach gewähltem Schutz, gegen die Kosten, die durch einen Reiserücktritt, einen Reiseabbruch, eine Erkrankung auf Reisen oder den Verlust Ihres Gepäcks entstehen können, abgesichert. Diese übernimmt die Kosten hierfür.

Warum benötigt man eine Jahresreiseversicherung?

Eine Jahresreiseversicherung gilt für alle weltweiten Reisen bis zu einer Dauer von 56 Tagen, die Sie innerhalb eines Jahres antreten. Wenn Sie mehrmals im Jahr verreisen und nicht auf den Schutz einer Reiseversicherung verzichten möchten, lohnt sich der Abschluss einer Jahresreiseversicherung. Je nach gebuchtem Paket, das Sie ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammenstellen können, ist dies sogar günstiger, spart Ihnen aber auf jeden Fall die Mühe, vor jeder Reise erneut eine Versicherung abzuschließen.

Worauf muss ich bei einer Auslandskrankenversicherung achten?

Bei einer Auslandskrankenversicherung sollten Sie darauf achten, welche Variante Sie wählen. Sollten Ihre Reisen nicht länger als 56 Tage dauern, können Sie die Kurzfrist-Variante abschließen. Wenn die Reisen aber bis zu 365 Tagen dauern, entscheiden Sie sich für die Langfrist-Variante. Außerdem ist es wichtig, insbesondere beim Vergleich verschiedener Anbieter, auf die Leistungen der Versicherung im Notfall zu achten. Oft liegen die Unterschiede im Detail und gerade bei der Auslandskrankenversicherung lohnt sich der Blick auf die Bedingungen. Wer immer die günstigste Variante wählt, läuft Gefahr, deutliche Abstriche bei den Leistungen hinnehmen zu müssen.

Wo kann man eine Jahresreiseversicherung abschließen?

Der Abschluss einer Jahresreiseversicherung kann direkt über diese Webseite erfolgen.

Sie finden diesen Artikel lesenswert?
Kontakt
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!
+49 (0)931 - 2795 270
 E-Mail
 Live-Chat
Schaden melden
Vertragsservice
Whatsapp

Hotlinezeiten:
Mo - Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sie nutzen Whatsapp bereits auf Ihrem Smartphone? Ab sofort können Sie uns Montag bis Freitag, von 8.00 bis 18.00 Uhr auch darüber erreichen.

+ 49 (0) 931-2795-0

QR Code vcard

* Bei diesem Service gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von WhatsApp. Bitte beachten Sie den eingeschränkten Datenschutz. Verzichten Sie bei der Nutzung auf persönliche Daten und haben Sie Verständnis, dass wir nicht alle Auskünfte per WhatsApp beantworten. Für diesen Zweck wenden Sie sich bitte auf einem anderen Kontaktweg (z. Bsp. Telefon, E-Mail) an uns.